Home / Test & Vorstellung: Künstlicher Weihnachtsbaum weiß / Weiße DeLuxe Nordmanntanne von DekoLand im Test

Weiße DeLuxe Nordmanntanne von DekoLand im Test

Die weiße Tanne von Dekoland im Test.Ich bin ein echter Fan von Nordmanntannen – sie sind einfach meine absoluten Favoriten, wenn es um künstliche Tannen geht. Immer moderner werden weiße Weihnachtsbäume. Deshalb habe ich im vergangenen Jahr schon mal die Douglasie von DekoLand in weiß getestet. Den Bericht gibt es hier: ▷ DekoLand Douglasie Test. Letztes Jahr habe ich bewusst die Douglasie genommen, weil ich bisher nur Nordmanntannen getestet habe. Ich konnte es aber in diesem Jahr nicht lassen, mir auch noch eine weiße Nordmanntanne zu ordern.

So kam es, dass mir der DHL-Mann eine 180cm große weiße Nordmanntanne in der DeLuxe Version von Dekoland lieferte. Ich gebe zu, ich bin Fan von Dekoland gewesen. Die Bäume sind jedes Jahr pünktlich verfügbar, die Qualität kann hier überzeugen und das Produkt wird unter Berücksichtigung des Feedbacks der Kunden stetig weiterentwickelt. Mir gefällt gut, dass man hier nicht komplett auf den billigen China-Import-Baum angewiesen ist – es stehen Marken zur Verfügung, die für Qualität stehen.

Wie auch immer – die weiße Dekoland DeLuxe Tanne habe ich getestet. Es folgt nun mein Bericht sowie ein Video, in welchem ich den Baum komplett vorstelle:

Aufbau & Präsentation des Baumes im Video:

Eckdaten der weißen Nordmanntanne

Anzahl der Zweige842 (3670 Spitzen)
MaterialSpritzguss
AufbausystemKlappsystem
Aufbauzeitca. 5 Minuten + Zurechtbiegen der Zweige
StänderStabiler Metallständer
Verfügbare Größen180cm (120cm bis 240cm; siehe unten)
Frei von Weichmachern
Außentauglich
Schwer entflammbar
Allergikerfreundlich
max. Durchmesser135cm
PreisAktuellen Preis abrufen!

Thomas begutachtet kritisch die Tanne.

DeLuxe Nordmanntanne weiß in 150cm - Angebote:

  • DeLuxe-Baum für Ihr Wohnzimmer!
  • Strahlend schönes Weiß
  • 180cm ist immer schnell ausverkauft!
  • Kein Baumholen, kein Nadelfegen!
  • Machen Sie Ihren eigenen Preisvergleich:

DeLuxe Tanne – mein erster Eindruck

Wie schon gesagt, habe ich im letzten Jahr bewusst auf den Test der Nordmanntanne verzichtet und eine Douglasie getestet, um für etwas Abwechslung zu sorgen. Die weiße DeLuxe Nordmanntanne von Dekoland wollte ich aber unbedingt auch einem Test unterziehen – das habe ich also dieses Jahr gemacht. Schon in den Onlineshops sah das Tannenkleid der Tanne unglaublich schön und dicht aus. Bekannterweise sehen die Produkte wenn man sie zuhause hat aber oft nicht mehr so toll aus, wie online präsentiert – war es hier auch so?

Robuste Verpackung der Dekoland Nordmanntanne in weiß.

Auspacken der weißen Tanne

Die weiße Nordmanntanne kam sicher verpackt bei mir zuhause an. DekoLand liefert die Bäume stets in robusten Kartons mit dicken Wänden, die nach dem Fest als Aufbewahrungsgelegenheit dienen können. Wobei ich meinen Baum tatsächlich nicht jedes Jahr auf und abbaue, sondern den fertig aufgebauten und zurechtgezupften Baum mit einer Folie abdecke und auf den Dachboden stelle. So muss ich nicht jedes Jahr zupfen. Wie auch immer, öffnet man den Karton, so strahlt es einem in weiß und rot entgegen – weiß wegen des Baumes, klar – rot wegen des DekoLand-Herzens, das jedem Baum der Marke beiliegt.

Was einem hier übrigens nicht entgegenstrahlt, ist der Geruch von billigem Plastik. Der Baum riecht komplett neutral und nicht nach Kunststoff. Bei diesen Bäumen sind die 3 Teile übrigens mit einem transparenten Band umwickelt. Im Netz kann man von einem unzufriedenen Kunden lesen, dessen Teile mit einem roten Band umwickelt war – die Farbe hat dann auf die Äste abgefärbt. Ich habe mit DekoLand Rücksprache gehalten, dies passiert nie wieder – bei den weißen Bäumen kommen ausschließlich transparente Bänder zum Einsatz.

Weiterhin im Paket befand sich natürlich der stabile Metallständer, mit dem der Baum Jahr für Jahr sicher steht. Dieser ist übrigens ebenfalls weiß, um ein einheitliches Bild zu schaffen.

Aufbau des Baumes

Nun ging es mit dem Aufbau los – den könnt ihr euch weiter oben auch im Video ansehen. Der Aufbau erfolgt im Stecksystem und dauert wirklich keine 3 Minuten. Man stellt den Ständer auf, steckt das erste Teil hinein und schraubt den Stamm fest, bevor man den zweiten und dritten Teil der Nordmanntanne einfach aufsteckt. Nun werden die Äste heruntergeklappt.

Nähere Betrachtung des Ständers der DeLuxe-Tanne.

Hier sehen wir den Ständer des Baumes. Der Stamm wird eingesetzt, anschließend werden die 3 Schrauben per Hand festgedreht.

Der Baum in seinem Ständer.

Der Ständer macht, auch wenn der Baum steht, einen unauffälligen und dezenten Eindruck, der mir sehr gefällt.

Das ist natürlich nicht alles – die wahre Arbeit beginnt jetzt, denn die einzelnen Äste müssen zurechtgebogen werden, um einen schönen Baum zu erhalten. In den Ästen befinden sich entsprechend stabile Drähte, die sich einfach biegen lassen. Die Spitzen und Zweige wurden übrigens weiterentwickelt, wie es scheint – denn beim Zupfen ist mir dieses Mal keine Spitze abgerissen. Das ist bisher immer zumindest ein bis zwei Mal passiert, auch bei der ▷ Hallerts Nordmanntanne. Es wurden hier also durchaus robuste, hochwertige Materialien verwendet.

Gesamteindruck – Erfahrungen mit der Tanne

Auf mich macht die Nordmanntanne einen sehr hochwertigen Eindruck. Die Zweige und Spitzen sind einheitlich weiß gefärbt, es gibt keine Verunreinigungen und keine Verfärbungen – das zu gewährleisten stelle ich mir für die Produktion nicht ganz leicht vor, aber es gelingt. Das Tannenkleid ist sehr überzeugend – ich habe auch die DeLuxe Version bestellt. DekoLand verkauft sowohl die Standard-Version, als auch die Deluxe Version. Beide machen ein gutes Bild, doch die DeLuxe-Version hat noch mehr Zweige und Spitzen für ein noch dichteres Tannenkleid.

dichtes-tannenkleid-der-nordmanntanne

Das Tannenkleid der Nordmanntanne ist insgesamt sehr dicht – mit ein wenig mehr Zeit zum Zurechtbiegen kann man hier ein noch besseres Bild erzeugen.

Die Spritzguss-Nadeln der Tanne in der Nahaufnahme.

So sehen die Nadeln des Baumes aus der Nähe aus – abgesehen von der Farbe täuschend echt!

Die in den Ästen & Zweigen liegenden Drähte wurden in der neuen Generation der Tanne verstärkt. Auf diese Weise ist es für den Baum auch kein Problem mehr, schweren Schmuck oder große, schwere Kerzen zu tragen. Das habe ich im Voraus auf der Website des Herstellers gelesen und im Vergleich zu meinem grünen Baum kann ich den Unterschied tatsächlich spüren.

Die Spritzgussnadeln sehen wie immer wie echte Nadeln aus – und sie fühlen sich sogar echt an. Auch die weiße Nordmanntanne ist aufgrund der Verwendung beständiger Materialien für den Außeneinsatz geeignet. Außerdem, wie schon beschrieben, sind die Teile frei von Schadstoffen wie zum Beispiel Weichmachern.

Fazit meines Tests – Kaufempfehlung?

Wer bis hier gelesen hat, wird das Ergebnis des Tests schon wissen: Den Kauf der weißen Nordmanntanne in der DeLuxe Version von DekoLand kann ich nur empfehlen. Es gibt wirklich nichts an diesem Baum, das mich stören würde: Er ist frei von Schadstoffen, frei von Weichmachern, riecht nicht nach Kunststoff & er ergibt ein absolut dichtes Tannenkleid und sieht mit der weißen Farbe einfach klasse aus. Auch der Umwelt wird ein Gefallen getan, indem nicht jedes Jahr wieder hunderttausende Bäume gefällt werden müssen.

In Sachen Christbaumschmuck muss man sich außerdem aufgrund der verstärkten Zweige nicht zurückhalten, auch schwerer Schmuck wird problemlos gehalten. Dazu sehen die Zweige auch noch sehr realistisch aus, wie bei einer echten Tanne. Ich bin durch und durch begeistert von diesem Baum, auch wenn ich noch immer lieber grüne Bäume

Das dekorative Herz zum Schmücken des Baumes.

Wie viel darf ein Baum kosten?

Einige Male habe ich schon Leute über die hohen Anschaffungskosten eines künstlichen Weihnachtsbaumes klagen hören – doch rechnen wir doch mal durch, was mehr kostet – jedes Jahr ein echter Baum oder 15 Jahre eine Kunsttanne benutzen?

Echte Nordmanntannen werden immer kostspieliger – 30€ zahlt man sicherlich bei jedem Händler dieses Jahr. In 15 Jahren gibt man so 450€ aus. Einen künstlichen Baum kann man problemlos 15 Jahre nutzen – man zahlt allerdings einmalig etwa 200€ – so spart man auf 15 Jahre gesehen 250€. Ab dem siebten Jahr rentiert sich also die Kunsttanne – dieses Rechenbeispiel sollte man beim Kauf berücksichtigen.

DeLuxe Nordmanntanne weiß - Angebote:

  • Frei von Schadstoffen & Weichmachern
  • Auch für Allergiker geeignet
  • Lebensechtes Modell für authentische Weihnacht
  • 180cm Version jedes Jahr schnell ausverkauft!
  • Machen Sie Ihren eigenen Preisvergleich:

Transparente Lichterkette für Ihren Baum:
83 Bewertungen
Transparente Lichterkette für Ihren Baum:

  • Transparentes Kabel für weiße Bäume
  • Im weißen Tannenkleid sehr unauffällig
  • Machen Sie Ihren eigenen Preisvergleich:

Ich bin ein echter Fan von Nordmanntannen - sie sind einfach meine absoluten Favoriten, wenn es um künstliche Tannen geht. Immer moderner werden weiße Weihnachtsbäume. Deshalb habe ich im vergangenen Jahr schon mal die Douglasie von DekoLand in weiß getestet. Den Bericht gibt es hier: ▷ DekoLand Douglasie Test. Letztes Jahr habe ich bewusst die Douglasie genommen, weil ich bisher nur Nordmanntannen getestet habe. Ich konnte es aber in diesem Jahr nicht lassen, mir auch noch eine weiße Nordmanntanne zu ordern. So kam es, dass mir der DHL-Mann eine 180cm große weiße Nordmanntanne in der DeLuxe Version von Dekoland lieferte. Ich…

Bewertungsübersicht

Preis-/Leistung
Materialqualität
Optik
Handhabung

Makellos!

Fazit: Bei diesem Baum habe ich keine Kritik - super dichtes Tannenkleid, realistische PE-Nadeln, keine Schadstoffe und Außentauglichkeit. Was könnte man sich mehr wünschen?

Nutzerwertung: Sei der erste!

Dekoland Tanne in weiß ist Testsieger der Kategorie.

Im aktuellen Test weißer Weihnachtsbäume ist die Dekoland DeLuxe-Nordmanntanne mein klarer Testsieger. Ebenfalls empfehlenswert ist die angeschneite Tanne des Herstellers. Den Testbericht dazu finden Sie hier: ▷ angeschneite Tanne von Dekoland im Test.

Alle Größen auf einen Blick:

Aktuellen Preis & Infos abrufen:

Ein absolut positiver Eindruck im Test der künstlichen Tanne.

Alle Test-Kategorien zu künstlichen Weihnachtsbäumen im Überblick:

Hinweis: Tagesaktuelle Preise / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Über

Hi, ich bin Thomas! Ich setze seit langem bei unseren Weihnachtsfeiern auf künstliche Christbäume und habe in diesem Bereich eine Menge Recherchearbeit geleistet - die Ergebnisse möchte ich auf dieser Seite mit Ihnen teilen!

Leave a Reply

Deine Mail-Adresse wird nicht publiziert. Required fields are marked *

*


*