Home / Blog / Echtes Weihnachtsfeeling mit Tannenduft aus dem Räuchermännchen!

Echtes Weihnachtsfeeling mit Tannenduft aus dem Räuchermännchen!

So günstig, praktisch und umweltschonend ein künstlicher Weihnachtsbaum auch sein mag, eines fehlt ihm definitiv: Der Tannenduft. Doch auch dafür gibt es ein probates Mittel – welches das ist erfahren Sie in diesem kurzen Artikel zur olfaktorischen Seite des Weihnachtsfestes.

Das Räuchermännchen

Schon die Stuben von Großmutter und Großvater wurden mit den angenehmen Düften aus der Pfeife eines Räuchermännchens in eine gemütlichere Stimmung versetzt. Vielen ist diese Tradition heute leider nicht mehr bekannt. Weihrauch, Veilchen, Rose, Lavendel oder eben Tanne – all diese Duftnoten und viele weitere tragen unheimlich zu einem festtäglichen Ambiente bei.

Gutes Räuchermännchen für echten Tannenduft zum Fest.

Ein Räuchermännchen von Christian Ulbricht:

Und so sehen Sie aus. Mit einem Klick aufs Bild geht’s direkt zum Angebot, alternativ auch hier:

Es gibt Sie natürlich in den verschiedensten Ausführungen – über den obigen Knopf gelangen Sie zu einem breiten Angebot. Da ist sicher auch für Sie das richtige Räuchermännchen dabei.

Damit sorgen Sie für den Baumduft

Was natürlich nicht fehlen darf ist der passende Tannenduft. Bei den Räucherkerzen gibt es zum Teil erhebliche Qualitätsunterschiede: Die einen brennen nicht ab, die anderen zu schnell und wieder andere riechen einfach nicht gut. Daher hier meine Empfehlung für Sie:

Räucherkerzen mit Duft einer Tanne.

Räucherkerzen „Tanne“:

Mit diesem Produkt bin ich seit Jahren super zufrieden und habe einen riesen Vorrat, der wahrscheinlich für den Rest meines Lebens ausreichen wird. Über den Knopf gehts zum Angebot:

Auch hier finden Sie neben Tanne viele weitere schöne Duftnoten. Werfen Sie einfach mal einen Blick rein und klicken Sie auf den Button.

Alternative zur Räucherkerze mit Tannenduft

Eine Alternative stellen Raumduft-Sprays dar, diese sind jedoch vollgestopft mit Chemie. Auf diesen Tannenduft aus dem Labor kann ich persönlich verzichten und ich denke Sie auch. Die einzige wirkliche Alternative wären Ätherische Öle in Verdindung mit sogenannten Diffusoren – leider fehlen mir hier jedoch die persönlichen Erfahrungen. Vielleicht sind Sie ja mutig genug, um es selbst einmal auszuprobieren? Ein gut bewertetes Angebot habe ich vorsichtshalber schon einmal rausgesucht:

 

Mein Fazit: Es ist auf jeden Fall möglich sein Eigenheim zu den Festtagen in wohligen Tannenduft einzuhüllen, auch wenn Sie auf einen künstlichen Tannenbaum setzen. Ich wünsche Ihnen viel Spaß mit deisen Ideen und vor allem ein frohes Fest!

Über

Hi, ich bin Thomas! Ich setze seit langem bei unseren Weihnachtsfeiern auf künstliche Christbäume und habe in diesem Bereich eine Menge Recherchearbeit geleistet - die Ergebnisse möchte ich auf dieser Seite mit Ihnen teilen!

Leave a Reply

Deine Mail-Adresse wird nicht publiziert. Required fields are marked *

*


*