Home / Blog / Erzgebirge-Weihnachtspyramide selber bauen oder kaufen?

Erzgebirge-Weihnachtspyramide selber bauen oder kaufen?

Die Weihnachtspyramide stammt ursprünglich aus dem Erzgebirge und besteht dementsprechend aus Holz. Dabei sind hier zwei Weihnachtsbräuche zu einem vereint worden, was dann bis heute den besonderen Reiz aus macht.

Geschichte der Weihnachtspyramide

In diesen schönen Weihnachtsschmuck aus Holz wurden zwei Bräuche zusammengelegt, wobei es bis zu dieser Zeit schon einen Drehbaum gab. Dieser Drehbaum kam im Spreewald vor und war aus Holz gefertigt. Die Entstehung der ersten Weihnachtspyramiden war im Mittelalter, wobei es in Süd- und Westeuropa bis heute noch üblich war, immergrüne Zweige aufzuhängen. Anders wie heute, waren diese Zweige nicht von der Tanne, sondern vom Buchsbaum. Diese Zweige sollten gerade in der dunklen Jahreszeit alles Übel und Unheil von den Menschen fernhalten.

Weihnachtspyramiden selber bauen ist möglich.

Anders war dies in Osteuropa, denn hier wurde durch Licht das Unheil aus den Häusern abgehalten. In der Weihnachtspyramide sind beide Bräuche vereint, wobei diese bis heute auch noch, aus dem Erzgebirge stammen. Natürlich gibt es mittlerweile auch Kopien gerade aus China, doch das Original ist immer noch am schönsten. Zusätzlich kann sich jeder, seine Weihnachtspyramide gerne auch selber bauen, denn gerade die Weihnachtszeit lädt zu gemeinsamen Familienaktionen ein.

Denn schon immer wurde in der kalten Jahreszeit mit der Familie gemeinsam gebacken oder gebastelt, was sich bis heute nicht geändert hat. Die Besonderheit an so einer Pyramide für Weihnachten ist, das alleine durch die Wärme der Kerze die Teller bewegt werden. Dafür gibt es ein Rad mit Schaufeln am oberen Ende der Pyramide, die dann die Teller in Bewegung setzt. Dabei gibt es unterschiedliche Ausführungen und Größen, wobei die Motive ebenso unterschiedlich sind. Genau das macht die Weihnachtspyramide immer wieder einzigartig und damit eine schöne Dekoration zu Weihnachten.

Angebot
XXL-Weihnachtspyramide kaufen:

  • Tolle Weihnachtspyramide
  • Wundervolle Ergänzung für Ihre Weihnachtsdeko
  • Überaus gute Bewertungen!

Einfache Holzgestelle mit Tannengrün

Heute kaum noch vorstellbar, aber genau das waren zu Anfang im 18. Jahrhundert die ersten Weihnachtspyramiden. Dabei handelte es sich um Drehgestelle, die erst im 19. Jahrhundert auch mit Figuren ausgeschmückt wurden. Zumeist geschah das Ausschmücken allerdings erst zu Weihnachten bzw. sogar erst in der Christmesse. Genauso wurden diese Drehgestelle in der Christmette mit glitzernden Gegenständen geschmückt, wobei dies für den Raum Berlin galt. Einen Tannenbaum wie heute, war in dieser Zeit nicht bekannt.

Genauso wurde die Weihnachtspyramide im 19. Jahrhundert ein Markenzeichen des Weihnachtsmarktes in Berlin. Warum aber wird die Weihnachtspyramide mit dem Erzgebirge in Verbindung gebracht? Das ist einfach zu erklären, denn nach den Befreiungskriegen hatte der Tannenbaum seinen Siegeszug, doch im Erzgebirge wurde der Brauch der Pyramide weitergelebt. Dies lag auch daran, das es hier viele Bergleute gab. Das Innere der Pyramide erinnerte die Bergleute an eine Pferdegöpel, die leer war. Somit fingen diese Menschen an, das leere Gestell mit Figuren zu füllen.

Weihnachtspyramiden Bausätze kann man kaufen.

Das zeigt sich auch heute noch in den Weihnachtspyramiden, die original aus dem Erzgebirge kommen. Hier gibt es nicht nur Engel, sondern auch andere Motive wie Bergleute häufig auch Tiere. Licht hatte auch hier in der dunklen Jahreszeit eine große Bedeutung, was sich an Weihnachten bis heute gehalten hat. Dunkelheit machte den Menschen schon immer Angst, womit dann die Weihnachtsbeleuchtung eine wichtige Rolle spielt.

Preisvergleich kann hilfreich sein

Natürlich sind viele Modelle der Weihnachtspyramide nicht gerade günstig, was natürlich immer durch die Verarbeitung zu rechtfertigen ist. Viele Weihnachtspyramiden werden auch heute noch in Handarbeit hergestellt. Zusätzlich sind diese Pyramiden reichlich verziert, was sich ebenfalls auf den Preis niederschlägt. Selbstverständlich kann hier ein Preisvergleich helfen, wobei es so einige günstige Nachbauten, gibt.

Diese können schnell erkannt werden, da hier nur der Zusatz wie aus dem Erzgebirge steht. Ein Original ist das dann nicht, doch die Verarbeitung sieht ganz gut aus. Wer aber Wert auf das Original legt, der sollte darauf achten, woher die Weihnachtspyramide kommt. Zusätzlich ist der Preis auch von der Anzahl der Etagen abhängig, wobei es Weihnachtspyramiden schon mit einem Teller gibt. All dies sollte auch bei einem Preisvergleich beachtet werden, damit es dann keine Enttäuschung gibt. Wer lieber ein wenig Basteln möchte, für den gibt es Bausätze.

Weihnachtspyramide Erzgebirge mit Rehen
17 Bewertungen
Weihnachtspyramide Erzgebirge mit Rehen

  • Günstige Weihnachtspyramide
  • Holzkunst aus dem Erzgebirge
  • Modern und schick!
  • Überaus gute Bewertungen!

Hier ist dann alles Wichtige für den Bau einer Weihnachtspyramide enthalten. Zusätzlich kann dann nach der Fertigstellung jeder ein wenig Stolz auf sich sein. Denn natürlich ist dann diese Weihnachtspyramide einmalig, auch wenn es ein Bausatz war. Kleinigkeiten können da immer noch individuell gestaltet werden.

Große Auswahl für schöne Weihnachten

Dabei ist die Auswahl an Motiven sehr groß, womit dann jeder, individuell für seinen Geschmack etwas finden kann. Das gilt auch dann, wenn jemand seine Weihnachtspyramide selbst basteln möchte. Natürlich gibt es immer noch Weihnachtspyramiden mit Bergleuten als Motiv, denn immerhin stammen die ersten Pyramiden genau aus diesem Milieu. Aber auch Schneemänner werden gerne eingesetzt, genauso wie Rehe und deren Winterfütterung.

Eine Pyramide aus dem Erzgebirge an Weihnachten.

Bei den Bausätzen gibt es einfache oder schon etwas kompliziertere Bausätze, wobei hier die Verzierungen eine besondere Bedeutung haben. Wer es lieber einfacher mag, für den ist natürlich ebenfalls etwas dabei. Eine Auswahl, die wirklich den individuellen Geschmack berücksichtigt. Eines haben aber alle Weihnachtspyramiden gemeinsam, es werden Teelichter eingesetzt. Denn selbstverständlich gibt es oben die Schaufeln, damit sich die Pyramide auch drehen kann.

Das hat sich im Laufe der Jahrhunderte nicht geändert, auch wenn sich die Bedeutung vielleicht ein wenig abgewandelt hat. Eine wirklich schöne Weihnachtsdekoration, die auf eine sehr lange Geschichte zurückblicken kann. Denn Weihnachtsbräuche gibt es bis heute, was Weihnachten nicht nur zu dem Fest der Liebe macht. Einer dieser Bräuche ist die Weihnachtspyramide, die sehr viel Licht in die dunkle Jahreszeit bringt.

Basteln mit Bausatz

Hier sollte jeder immer den Bausatz so wählen, das die Weihnachtspyramide vielleicht am Anfang nicht zu schwer ist. Daher gibt es auch die unterschiedlichsten Bausätze, damit auch ungeübte Menschen sich die eigene Weihnachtspyramide bauen können. Gerade wenn dann noch Kinder mit bauen, sollte darauf Rücksicht genommen werden. Eines haben aber alle Bausätze gemeinsam, diese sind günstiger als eine fertige Weihnachtspyramide.

Weihnachtspyramide selber bauen - Bausatz

  • Pyramide zum selber bauen
  • Einfacher Bausatz
  • Überaus gute Bewertungen!

Hier kann ebenfalls nach dem Preis entschieden werden, genauso wie das bei einer fertigen Weihnachtspyramide der Fall ist. Bei der Auswahl sollte sich jeder ein wenig Zeit nehmen und wenn möglich die Erfahrungen der Kunden berücksichtigen. Denn diese haben so einen Bausatz selbst zusammengebaut, und können vielleicht den einen oder anderen guten Tipp geben.

Kundenerfahrungen können hilfreich sein

Das gilt natürlich auch für fertige Weihnachtspyramiden, damit es keine bösen Überraschungen gibt. Hier sind die Erfahrungen der Kunden ebenfalls häufig eine wertvolle Hilfe. So kann einfach die beste Weihnachtspyramide gefunden werden, egal ob nun als Bastelsatz oder schon fertig montiert. Licht und Bewegung, genau das verkörpern die Weihnachtspyramiden immer wieder.

Hinweis: Tagesaktuelle Preise / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Über

Hi, ich bin Thomas! Ich setze seit langem bei unseren Weihnachtsfeiern auf künstliche Christbäume und habe in diesem Bereich eine Menge Recherchearbeit geleistet - die Ergebnisse möchte ich auf dieser Seite mit Ihnen teilen!

Leave a Reply

Deine Mail-Adresse wird nicht publiziert. Required fields are marked *

*


*